Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Oberesslingen

Die Kirchtürme der vier Kirchen in Oberesslingen und Sirnau

 

 

 

 

 

 

Als evangelische Kirchengemeinde in Oberesslingen wollen wir die frohe Botschaft der Liebe Gottes weitergeben und leben. Wir möchten in unserer Gemeinde Gemeinschaft erfahrbar machen und  den unterschiedlichen Menschen Heimat sein. In den verschiedenen Phasen und Situationen Ihres Lebens möchten wir Ihnen Lebensbegleitung anbieten.

 


Die evangelischen Kirchengemeinden:

Martinskirche, Versöhnungskirche und Gartenstadt mit Sirnau haben sich 2007 zu einer Kirchengemeinde Oberesslingen zusammengeschlossen.

Zu ihr gehören ca. 4400 Gemeindeglieder in den Stadtteilen Oberesslingen, Sirnau und Oberhof.

Dadurch ist es möglich, ein vielfältiges und abgestimmtes Angebot an Gottesdiensten, Veranstaltungen und Gruppen anzubieten.

 

In unserer Kirchengemeinde Oberesslingen gibt es vier Kirchen mit drei Gemeindebezirken. Diese werden betreut von:

Martinskirche, Pfarrer Dr. Jörg Bauer

Versöhnungskirche, Pfarrer  Stefan Schwarzer

Gartenstadt und  Sirnau, Pfarrer Reinhard Walzer

 

 

Foto: Ulrike Rapp Hirrlinger

von links: Pfarrer Dr. Jörg Bauer, Pfarrer Stefan Schwarzer, Pfarrer Reinhard Walzer

Wir freuen uns,

dass Sie sich über uns und unsere vielfältigen Gemeindeaktivitäten informieren möchten.

Unsere Internetseite soll es Ihnen erleichtern, Kontakt mit uns aufzunehmen.

 

 

Jahreslosung 2016,Gott spricht: "Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet."

Jahreslosung "Gott nahe zu sein ist mein Glück"

Martinskirche Oberesslingen

Meldungen aus Kirchengemeinde und -bezirk alle

06.05.16 Historische Glocken erklingen wieder

Seit 2008 haben die Glocken der Esslinger Frauenkirche geschwiegen. Geschuldet war dies den aufwändigen Renovierungsarbeiten am Turm der spätgotischen Kirche. Bei einem Festgottesdienst am 5. Juni werden sie erstmals wieder zu hören sein. Gleich drei Meilensteine gilt es für die evangelische Kirchengemeinde zu feiern: den Abschluss der Außensteinsanierung, die Wiederherstellung des mittelalterlichen Geläutes und die Fertigstellung der Kirche vor 500 Jahren.

mehr

14.04.16 Kirchliche Gebäude auf dem Prüfstand

Um auch in Zukunft ihre Aufgaben erfüllen zu können, muss die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen ihre Ausgaben reduzieren. Nur so kann das jährliche Defizit im Haushalt von gut 500 000 Euro ausgeglichen werden. Einen Beitrag dazu soll der Verkauf von Immobilien leisten. Einige Gebäude sind bereits veräußert. Die Aufgabe weiterer wird derzeit diskutiert.

mehr

11.04.16 Ein bisschen wie Waldheim mit Erwachsenen

Die Initiative „Hilfe auf dem Berg“ kümmert sich um rund 90 Flüchtlinge im Evangelischen Waldheim beim Esslinger Jägerhaus.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mit Fachkompetenz und Weitblick

    Der Medienbeauftragte der Prälatur Reutlingen und Bezirkspressepfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Peter Steinle, wechselt die Stelle: Am Freitag, 1. Juli, beginnt er seinen neuen Dienst als Pfarrer in Meckenbeuren (Kirchenbezirk Ravensburg).

    mehr

  • „Fluch der Karibik“ und Bach-Choräle

    7.000 Bläserinnen und Bläser, davon 1.500 Kinder und Jugendliche, werden am kommenden Wochenende, 25. Und 26. Juni, in Ulm zum diesjährigen Landesposaunentag erwartet. Dennoch kämpft auch die Posaunenarbeit mit dem demographischen Wandel. Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann im Interview mit Ute Dilg.

    mehr

  • Was wirklich zählt

    Im Fußball gibt’s nur eins, was wirklich zählt: ein Tor. Und im richtigen Leben abseits des Sports? Da ist es der Glaube an Gott – meint jedenfalls Rundfunkpfarrer Andreas Koch in seiner Andacht zur Europameisterschaft 2016.

    mehr