Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Oberesslingen

Die Kirchtürme der vier Kirchen in Oberesslingen und Sirnau

 

 

Als evangelische Kirchengemeinde in Oberesslingen wollen wir die frohe Botschaft der Liebe Gottes weitergeben und leben. Wir möchten in unserer Gemeinde Gemeinschaft erfahrbar machen und  den unterschiedlichen Menschen Heimat sein. In den verschiedenen Phasen und Situationen Ihres Lebens möchten wir Ihnen Lebensbegleitung anbieten.

 

Die evangelischen Kirchengemeinden Martinskirche, Versöhnungskirche und Gartenstadt mit Sirnau haben sich 2007 zu einer Kirchengemeinde Oberesslingen zusammengeschlossen. Zu ihr gehören ca. 3800 Gemeindeglieder in den Stadtteilen Oberesslingen, Sirnau und Oberhof.

Dadurch ist es möglich, ein vielfältiges und abgestimmtes Angebot an Gottesdiensten, Veranstaltungen und Gruppen anzubieten.

Pfarrer Dr. Jörg Bauer

Pfarrer Dr. Jörg Bauer
Foto: (c) Ulrike Rapp-Hirrlinger

Pfarrer Stefan Schwarzer

Pfarrer Stefan Schwarzer

Pfarrer Reinhard Walzer

Pfarrer Reinhard Walzer

In unserer Kirchengemeinde Oberesslingen gibt es vier Kirchen mit drei Gemeindebezirken. Diese werden betreut von:

Martinskirche, Pfarrer Dr. Jörg Bauer,

Versöhnungskirche, Pfarrer  Stefan Schwarzer

Gartenstadt und  Sirnau, Pfarrer Reinhard Walzer

 

 

Wir freuen uns, dass Sie sich über uns und unsere vielfältigen Gemeindeaktivitäten informieren möchten. Unsere Internetseite soll es Ihnen erleichtern, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Meldungen und Veranstaltungen aus der Kirchengemeinde und dem Kirchenbezirk.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Geschenk des Lebens und der Freiheit gefeiert

    Mit einem Jugendtag ist am 24. September das zentrale zweitägige Festival der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zum Reformationsjubiläum auf dem Stuttgarter Schloßplatz zu Ende gegangen. Insgesamt haben rund 20.000 Besucherinnen und Besucher und 400 zum Teil ehrenamtlich Mitarbeitende das gemeinsam von Landeskirche, der Diakonie und dem Jugendwerk in veranstaltete Fest gefeiert.

    mehr

  • Ein Zeichen der Freiheit

    Am 23. September hat das Festival der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, ihrer Diakonie und ihres Jugendwerks begonnen. Danach hat ein Non-Stop-Programm auf drei Bühnen begonnen, dass bis in den späten Abend am Samstag gelaufen ist und am heutigen Sonntag noch bis 17:30 Uhr weiter geht.

    mehr

  • Das FESTIVAL läuft

    Mit Gospel im Osten und Deine Ludder ist das zweitägige Festival der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, ihrer Diakonie und ihres Jugendwerks gestartet. Jetzt gilt's: Dabei sein und mitfeiern.

    mehr