Seniorenfreizeiten

Einmal im Jahr organisierten die Ehepaare Böhmerle und Trost eine ca. zehntägige Freizeit für die Senioren der Gemeinde. Als Ziel wurde jeweils ein gut ausgestattetes Hotel in reizvoller Umgebung ausgesucht, das die Möglichkeit zu kurzen oder längeren Spaziergängen bot sowie zu Ausflügen in die nähere Umgebung.

Es wurde ein vielfältiges Programm angeboten mit Möglichkeiten zu Gesprächen und Geselligkeit, Ausflügen und Unternehmungen, Spielen und viel Spaß.

Letzte Seniorenfreizeit. Eine Ära ging zu Ende.

Näheres finden Sie im Überblick,Ausgabe Dez.10/Jan.2011, S. 12/13/14

 

Bilder der Seniorenfreizeit 2008 in Bad Königshofen