Ökumenischer Gesprächskreis Oberesslingen

Der ökumenische Gesprächskreis hat in Oberesslingen schon eine erstaunlich lange Geschichte. Seit Mitte der 70iger Jahre trifft er sich etwa dreimal im Jahr. Seine Mitglieder betrachten es als ihre Aufgabe, die Ökumene „vor Ort“ konkret zu gestalten und voranzubringen.

Der ökumenische Gesprächskreis plant und realisiert darüber hinaus Projekte und Veranstaltungen in Oberesslingen, wie z.B. seinen traditionellen Stand auf dem am letzten Samstag in den Sommerferien stattfindenden „Wäsemle“. 

Er hält Kontakt zur ACK-Esslingen. (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Esslingen.)

Zielgruppe: Eingeladen sind alle an zeitgenössischen Themen aus                                     Theologie und Gesellschaft interessierten Menschen in Oberesslingen und darüber hinaus.

Treffpunkt: In den Räumen und Gebäuden der beiden Kirchengemeinden.                                  

 Zeit: In der Regel sind dies zwei Abende im zeitigen Frühjahr und zwei Abende im Herbst.

Kontakt: Pastoralreferent Uwe Schindera, Hasenrainweg 40 , 73730 Esslingen, Tel.: 0711/31 54 60 21, schinderadontospamme@gowaway.stalbertus.de,  

und Pfarrer Dr. Jörg Bauer, Keplerstraße 41, 73730 Esslingen, Tel.: 0711/31 12 45, bauer.joergdontospamme@gowaway.gmx.net