Kinderbibeltage

In den Osterferien finden Kinderbibeltage im Ertingerhaus und der Martinskirche in Zusammenarbeit mit dem CVJM statt. Während wir 2002 mit ca. 35 Kindern gestartet sind, waren es in den letzten Jahren manchmal über 100 Kinder bei diesem dreitägigen Ferienprogramm.

 

In jedem Jahr gibt es einen Themenschwerpunkt, zu dem biblische Geschichten erzählt werden. (Petrus, Josef, Onesimus, Daniel, Elia, der verlorene Sohn, Vater Unser, ...).  Dazu gibt es meist eine szenische Darstellung, Lieder und Gebete, dies alles in der großen Gruppe.

 

In Kleingruppen folgt dann eine Vertiefungsphase, in der altersgerecht Gespräche, Spiele, Lieder und Bastelarbeiten angeboten werden. Wenn das Wetter  mitspielt, verbringen wir auch immer einige Zeit im Garten, um die Kirche herum oder machen ein Stadtspiel, das die Gruppen durch Oberesslingen führt. Einige Beispiele der Bastelarbeiten werden dann auch im Abschlussgottesdienst den Eltern und der Gemeinde gezeigt.
 
Damit alle dafür die nötige Energie haben, starten wir immer mit einem gemeinsamen Mittagessen, das in der Küche des Ertingerhauses frisch zubereitet wird.


Das stellt das Küchenteam immer vor eine gewisse Herausforderung, da zwar die meisten Kinder sich vorher anmelden, aber auch, wer spontan dazukommt, nicht fortgeschickt wird. Bisher sind immer alle satt geworden!