Herzlich Willkommen

Die Kirchtürme der vier Kirchen in Oberesslingen und Sirnau

Als evangelische Kirchengemeinde in Oberesslingen wollen wir die frohe Botschaft der Liebe Gottes weitergeben und leben. Wir möchten in unserer Gemeinde Gemeinschaft erfahrbar machen und  den unterschiedlichen Menschen Heimat sein. In den verschiedenen Phasen und Situationen Ihres Lebens möchten wir Ihnen Lebensbegleitung anbieten.

 

Zu unserer Gemeinde gehören ca. 3800 Gemeindeglieder, die in den Stadtteilen Oberesslingen, Sirnau und Oberhof leben. Für Sie alle bieten wir ein breit gefächertes, interessantes Angebot an spirituellen, kulturellen und gemeinschaftsbildenden Veranstaltungen.

 

Die evangelische Kirchengemeinde Oberesslingen besteht aus drei Pfarrämtern:

 

Martinskirche:            Pfarrer Stefan Cohnen (geschäftsführendes Pfarramt)

Versöhnungskirche:   Pfarrer Stefan Schwarzer

Gartenstadt/Sirnau:   Pfarrer Reinhard Walzer 

Pfarrer Stefan Cohnen

Pfarrer Stefan Cohnen

Pfarrer Stefan Schwarzer

Pfarrer Stefan Schwarzer

Pfarrer Reinhard Walzer

Pfarrer Reinhard Walzer

Die wichtigsten Kontaktdaten für Sie auf einen Blick

Wir freuen uns, dass Sie sich über uns und unsere vielfältigen Gemeindeaktivitäten informieren möchten. Unsere Internetseite soll es Ihnen erleichtern, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Meldungen und Veranstaltungen aus der Kirchengemeinde und dem Kirchenbezirk.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Ein weiter Weg“

    Am 15. November 2018 feiert die Frauenordination in Württemberg 50-jähriges Jubiläum. Christel Hildebrand gehört zu den ersten Jahrgängen und zeigt, wie selbstverständlich es ist, als Frau ordiniert zu sein – auch wenn der Weg dorthin alles andere als selbstverständlich war.

    mehr

  • „Grenzen umgehen, Hürden überwinden“

    Am Donnerstag, 4. Oktober, findet ab 13 Uhr im Stuttgarter Hospitalhof der Marktplatz „Inklusion leben“ statt. Mehr als 35 Kirchengemeinden und Einrichtungen der Landeskirche und ihrer Diakonie stellen Ihre inklusiven Projekte vor und laden zum Besuch und Mitmachen ein.

    mehr

  • „Gemeinsam zusammenstehen“

    Mit seinen 21 Jahren fällt er unter den meist wesentlich älteren Delegierten der 8. Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa sofort auf. Christoph Luz studiert Theologie in Tübingen, kommt aus Herrenberg und ist einer von insgesamt 15 Stewards auf der Tagung.

    mehr